Oecher Penn | Aachens ältester und größter Karnevalsverein

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

9F36F7E0-8603-4AB1-8FE2-2924C33B311A

Tweede internationaal Jarde Renne

Am vergangenen Samstag startete die Penn beim 2. Internationalen Garde Rennen auf der Outdoor Karting Bahn in Vaals, ausgerichtet von denFreunden von der Prinsejarde Vols. Ebenfalls wieder am Start waren die Teams der KKG Ulk zu Kelmis, des Mannheimer Traditionscorps und der PrinsejardeVols. Neu dabei waren die Teams der Brander Stiere. Im Team „Penn 1“ starteten Tim Aretz, Annika Müller und Dennis Weist, im Team „Penn 2“ Patrick Benning, Patrick van Boxmer und Martin Frantzen. Teamchef war Peter Müller. Die Qualifikation endete für Team „Penn 1“ mit 36,175 Sekunden auf Platz 3, „Penn 2“ fuhr in 36,185 Sekunden auf Startplatz 4 –und diese Platzierungen wurden dann auch beim Zieleinlauf beibehalten. Im nervenaufreibenden Rennen gab es eine furiose Aufholjagd von Martin […]

630C56A0-4302-44A3-BD7E-99A00C4D1368

Abendwanderung

Am 8. Juni startete eine Truppe munterer Wanderfreunde um 18 Uhr am Wanderparkplatz „Et Spanisch“ in Roetgen zur alljährlichen frühsommerlichen Abendwanderung der OecherPenn. Nach tagelangem Starkregen begleitete uns zwar schönstes Sommerwetter, dennoch galt es, so manches Wasserloch zu umgehen. Vorneweg als Wanderführer ein legendäres Hütchen – und unter diesem Hütchen der allen bekannte JacPeters, der die Gruppe erneut durch die Wasserzone am Fuße des Hohen Venn, durch das Gebiert der Weser und des Eschbachs führte. Auf halber Strecke legten wir an einem wunderschönen Wasserplatz mitten im tiefen Wald eine Rast ein, stärkten uns mit selbst gebackenen „Nonnefoetzjere“ sowie einemWachölderchen und erfreuten uns an dem folgenden Anekdötchen von Jac: Bei einer Wanderung im Jahr 2001 stand die damalige Wandergruppe wegen Hochwasser […]

feldmuetze

Städteverbundtreffen in Duisburg

Unser diesjähriges Städteverbundtreffen führte uns am 12. Mai zur Prinzengarde der Stadt Duisburg. Weitere teilnehmende Vereine waren die Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach, die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, das Bonner Stadtsoldatencorps und die Stadtgarde Oecher Penn, die von Schirrmeister Peter Siffrin und Regimentsschreiber Vollrath Luitjens vertreten wurde. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten der Prinzengarde Duisburg, Helmut Kellermann, wurden die im Vorfeld vereinbarten Themenfelder − Datenschutz, Sponsoring und Pferde im Rosenmontagszug − im Rahmen eines intensiven, zweistündigen Austauschs umfassend erörtert und diskutiert. Das anschließende gemeinsame Essen bot die Möglichkeit, noch einige persönliche Worte miteinander zu wechseln, bevor es − nach einer herzlichen Verabschiedung durch die Prinzengarde Duisburg – schließlich gegen 18 Uhr wieder Richtung Heimat ging.

Videonews

DSCI0044-001

Bildergalerie

Wer der Oecher Penn beitreten will, muss sich zunächst als würdig erweisen: Vor dem Aachener Hauptbahnhof beginnt das bunte Spektakel der Rekrutierung. Foto: Ralf Roeger

Pressespiegel

Freunde und Gönner