Oecher Penn | Aachens ältester und größter Karnevalsverein

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Bleibt bitte zuhause…

Liebe Marketenderin, liebe aktive und inaktive Pennsoldaten, liebe Pennfamilie und Freunde der Stadtgarde Oecher Penn, gerne würden wir alle den Frühlingsanfang feiern und uns mit Freunden treffen, um diese Zeit gemeinsam zu genießen. Aber bitte bleibt alle zuhause und meidet soziale Kontakte, denn nur so können wir gemeinsam dazu beitragen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Wir haben bereits unsere internen Veranstaltungen und Versammlungen, vorerst bis Ende der Osterferien, abgesagt oder vertagt. Des Weiteren werden momentan keine Veranstaltungen in unserem Hauptquartier, dem Marschiertor, durchgeführt. Auch die Stadtgarde hat einige ältere und anfällige Mitglieder im Korps, die wir in diesen Zeiten schützen möchten. Die Lage ist ernst; bitte handelt verantwortungsbewusst! Gemeinsam stehen wir die Zeit durch, damit wir alle bald wieder […]

Fischessen am Aschermittwoch

Wieder einmal hat die ruhmreiche Stadtgarde Oecher Penn eine Session lang tapfer, unerschrocken und überaus erfolgreich gegen Griesgram und Muckertum gekämpft. Den Abschluss der Session bildete wie immer das gemeinsame Fischessen am Aschermittwoch, zu dem sich Aktive, Inaktive und Mitglieder des Heimat-Echos Steckenborn dieses Mal im Restaurant Luna am Theater trafen. In einem schönen und stimmungsvollen Ambiente wurden wir kulinarisch sehr verwöhnt – es war lecker! In seiner Ansprache dankte Kommandant Georg Cosler dem Spielmannszug der Penn und dem Musikzug der Steckenborner. Die Leistung von Friedhelm Rademacher, frisch gebackener Wachtmeister vom Pulverturm, hob er dabei besonders hervor. Ein weiterer Dank ging an Patricia Engelen, die unserem Nachwuchs die Flötentöne beibringt und an unser fabelhaftes Marketenderpaar Angelina Meis und Christian Rademacher. […]

Gardeball 2020

Nachdem Sturmtief „Yulia“ am Sonntag bereits für mehrere Zugabsagen und einen verkürzten Aachener Kinderzug gesorgt hatte, zeigte sich Petrus am Rosenmontag einsichtig mit den feiernden Jecken. Der Rosenmontagszug konnte ohne Probleme und weitestgehend trocken bewältigt werden. Entsprechend ausgelassen zeigte sich die Stimmung beim anschließenden Gardeball im Penn-Zelt. Doch nicht nur die Penn-Lounge war pickepackevoll und bei allerbester Laune, das gesamte Zelt schunkelte und feierte ausgelassen den Höhepunkt des Öcher Fastelovvends. Ob im Kostüm oder in Uniform, zum Gardeball versammeln sich alljährlich unzählige Jecken, um noch einmal gemeinsam zu feiern. Ein ganz besonderer Gast darf auf der Bühne des Penn-Zelts natürlich auch am Rosenmontag nicht fehlen, und das ist der Narrenherrscher samt Hofstaat. Da traditionsgemäß beim morgendlichen Kommandanturfrühstück ein Mitglied aus […]

Videonews

Buchen

Bildergalerie

Pressespiegel

Freunde und Gönner