Christian Rademacher wird neuer Tanzoffizier der Oecher Penn

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Foto: (v.l.) Trainerin Angelika Gerbl, Marketenderin Angelina Schneider, Tanzoffizier Christian Rademacher und Musikmeister Georg Cosler.
Foto: (v.l.) Trainerin Angelika Gerbl, Marketenderin Angelina Schneider, Tanzoffizier Christian Rademacher und Musikmeister Georg Cosler.

Christian Rademacher wird neuer Tanzoffizier der Oecher Penn

Die Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. hat einen neuen Tanzoffizier! Nachdem Frank Radermacher zum Ende der vergangenen Session nach 11 Jahren verabschiedet wurde, konnte die entstandene Lücke nun aus den eigenen Reihen geschlossen werden.

Christian Rademacher überzeugte im Auswahlverfahren und wird ab sofort gemeinsam mit Marketenderin Angelina Schneider das Marketenderpaar der Oecher Penn bilden.

Der 21-jährige gebürtige Öcher − der nach erfolgreich absolvierter Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel nun bei der E.V.A. tätig ist – trat schon im zarten Alter von 10 Jahren dem penneigenen Spielmannszug bei, spielte dort die Paradetrommel und wurde mit Erreichen des 18. Lebensjahres zum aktiven Pennsoldaten. Die Liebe zum Karneval und zur Musik wurde ihm quasi in die Wiege gelegt, denn Christian ist der Sohn von Friedhelm Rademacher, dem Spielmannszugleiter und Tambourmajor der Oecher Penn. „Die Penn ist wie eine Familie für mich, ich bin in ihr groß geworden“, erzählt der neue Tanzoffizier, der sein tänzerisches Talent bereits in den vergangenen sechs Jahren als Mitglied der Penn-Showgruppe unter Beweis stellen konnte.

Der kommenden Session und seiner Premiere als Tanzoffizier der Oecher Penn sieht Christian Rademacher mit ebenso viel Vorfreude wie Aufregung entgegen. Die ersten Trainingseinheiten haben Christian und Angelina schon hinter sich, bis zum ersten gemeinsamen Auftritt werden noch viele weitere folgen.

Wir wünschen den beiden viel Spaß und Erfolg beim Training − und freuen uns auf viele schöne Sessionen mit unserem neuen Marketenderpaar!