Jubiläumsfest in Steckenborn

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Jubiläumsfest in Steckenborn

Am vergangenen Samstag hatte der Musikverein Heimat-Echo Steckenborn anlässlich der 3 x 11 Jahre bestehenden Freundschaft  mit der Stadtgarde Oecher Penn zu einer Bootsfahrt und Wanderung mit anschließendem Grillfest eingeladen – und eine beachtliche Anzahl aktiver Penn, die größtenteils von ihren Familien begleitet wurden, war dieser Einladung gerne gefolgt.

Mit dem Bus ging es zunächst nach Schwammenauel am Rursee, wo die Freunde vom Heimat-Echo schon warteten, um gemeinsam ein Ausflugsschiff Richtung Woffelsbach zu „entern“. Nach einer ebenso kurzweiligen wie geselligen Schifffahrt machte das Schiff am Steg in Woffelsbach fest, und nachdem alle wieder festen Boden unter den Füßen hatten, stand schon ein mit Speisen und Getränken bestückter Planwagen für den folgenden, langen und steilen Wanderweg bereit. Ausreichend Pausen mit Kaffee und Kuchen sowie dem Eifeler Nationalgetränk „Els“  gaben der Wandergruppe immer wieder die nötige Kraft, um das angestrebte Ziel Steckenborn zu erreichen. Und auch dem mittlerweile etwas stärker gewordenen Regen wusste man zu trotzen, denn ein flugs aufgebauter Pavillon, der kurzerhand zum „Pennzelt-to-go“ umfunktioniert wurde, bot einer großen Anzahl von Mitstreitern ausreichend Schutz.

Sämtliche Strapazen waren jedoch schnell vergessen, als alle − leicht durchnässt, aber wohlbehalten − das Vereinsheim vom Heimat-Echo in Steckenborn erreicht hatten.

Nach der offiziellen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Musikvereins Heimat-Echo, Friedhelm Lennartz,, und einem kurzen, von Penn-Kommandant Georg Cosler dargebotenen, Rückblick auf die 33-jährige Partnerschaft und Freundschaft zwischen der Oecher Penn und „den Steckenbornern“ wurde das Büffet eröffnet. Georg Cosler nutzte hierbei die Gelegenheit und löste den zum 160-jährigen Penn-Jubiläum vom Heimat-Echo Steckenborn erhaltenen Gutschein über 111 Liter Bier ein.

Dank eines üppigen Spanferkels wurden alle gesättigt, und so stand einem gemütlichen Ausklang des Tages nichts mehr im Wege. Am Ende stand eines fest, und diese Meinung wurde von allen geteilt: „So etwas muss unbedingt wiederholt werden!“

Zur Bildergalerie…