Kinder-Nikolausfeier der Oecher Penn

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Kinder-Nikolausfeier der Oecher Penn

Am Freitagabend − also am 6. Dezember, dem Nikolaustag − hatte ich wirklich so meine Bedenken, ob ich es am 8. Dezember rechtzeitig zu Euch ins Marschiertor schaffen würde …

Den Keksen und anderen Leckereien der Vorweihnachtszeit konnte ich nur schwer widerstehen, und so kam es, dass mein Anzug zugegebenermaßen etwas spack geworden war, und ich im 3. Schornstein, den ich an diesem Abend hinunterrutschen wollte − oder sagen wir lieber „musste“ – stecken blieb! Hans Muff war gerade Kaffee holen, und so verharrte ich dort gefühlte Stunden, bis der mich da mal rausholte!

Aber es ist ja nochmal alles gut gegangen, und so konnte ich am Sonntagnachmittag pünktlich um 15 Uhr von vielen singenden Kindern zu den Klängen von „Lasst uns froh und munter sein“ im Marschiertor empfangen werden. Diesmal habe ich allerdings vorsichtshalber nicht den Schornstein als Eingang benutzt – wobei die vielen Stufen bis oben in den Waffelsaal auch nicht viel besser sind … Der Saal war natürlich wieder einmal toll geschmückt, mit einem großen Weihnachtsbaum, Luftballons und weihnachtlicher Dekoration Das riesige Waffel- und Kuchenbüffet musste ich leider diesmal links liegen lassen, damit mir so etwas wie mit dem Schornstein nicht noch einmal passiert − bin ja schließlich vollschlank genug!

Dieses Jahr hatten mich wirklich wenig Beschwerden der Eltern über ihre Kinder erreicht, sodass wir einen sehr entspannten und harmonischen Nachmittag miteinander verbringen konnten. Es ist immer eine große Freude, die leuchtenden Kinderaugen zu sehen, wenn Hans Muff die gut gefüllten Tüten überreicht. Da huschte selbst diesem alten Brummbären ab und zu ein Lächeln über das Gesicht.

Da ich als Nikolaus nicht an der großen Tombola, die im Anschluss stattfand, teilnehmen durfte, machte ich mich nach verrichteter Arbeit frohen Mutes wieder auf den Heimweg − und freue mich bereits auf das nächste Jahr!

Euch allen wünschen wir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr nur das Beste!

Bis dahin,

Euer Nikolaus und Hans Muff