Erbsensuppen-Essen am Karnevalssamstag

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Erbsensuppen-Essen am Karnevalssamstag

Eine erfreulich lange Tradition bei der ruhmreichen Stadtgarde Oecher Penn ist das Austeilen von 1111 Liter Erbsensuppe am Karnevalssamstag. Ursprünglich als Armenspeise gedacht, schmeckt die deftige, mit reichlich Würstchen angereicherte Suppe heute allen, die mittags rechtzeitig ins Penn-Zelt kommen. Meisterlich gekocht hat sie, wie auch in den vergangenen Jahren, Charles Glorieus aus Langerwehe.

Im Anschluss zogen die Aktiven der Penn auf die Bühne und zeigten ihr feines Showprogramm mit Musik, dem Tanz des Marketenderpaares und dem Soldatentanz. Es folgte ein, von Musikmeister Patrick Rohner moderiertes, kurzweiliges Programm mit Auftritten von Hubert Aretz, den Oecher Stadtmusikanten, Celina, De Originale und zum guten Schluss Prinz Martin I. mit Hofstaat und Gefolge.