Allgemein

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Korpsappell 2021

Der Korpsappell der Stadtgarde Oecher Penn erfolgte in diesem Jahr virtuell. Die Veranstaltung im Marschiertor wurde von Kommandant Georg Cosler, Vizekommandant André Alzer, Zeremonienmeister Dr. Ekkhart Matthies und Feldzeugmeister Franz Jerusalem mit Unterstützung von Guido Diefenthal unter coronagerechten Bedingungen aufgezeichnet. Situationsbedingt war außer den genannten Personen nur eine „Truppenvertretung“ zugegen. Die einzelnen Auszeichnungen und die verschiedenen Kategorien der Korpskreuze wurden vom Kommandanten vorgestellt und virtuell verliehen. Den neu gewählten Kommandanturmitgliedern wurde traditionsgemäß ein Aachener Stadttor zugeteilt. Erstmals erhielten sie symbolisch eine mit einer Widmung versehene Zeichnung ihres jeweiligen Stadttores.  

YouTube Channel

Liebe Penn-Freunde, kennt ihr schon unseren neuen YouTube-Kanal? Schaut doch einfach mal vorbei und abonniert fleißig. https://www.youtube.com/channel/UCnayAXmwkAihI3ocIite0Xw

Kleine Spendenaktion

Kurz vor Weihnachten hat sich die Kommandantur spontan entschlossen, zwei soziale Einrichtungen mit einer Spende zu unterstützen. Es handelt sich dabei um Institutionen, die aufgrund der herrschenden Pandemie noch mehr bedürftige Personen pro Tag versorgen müssen und wollen als sonst. So übernahm der Vizekommandant André Alzer zusammen mit dem Postmeister Rudolf Schnettler die Überreichung der Schecks in Höhe von jeweils 555€ an Schwester Veronika für die Franziska-Schervier-Stube und an Mark Krznaric vom Café Plattform. Beide Empfänger freuten sich riesig über die Spende, die ihre Wirkung nicht verfehlen wird.

Weihnachtstombola digital

Wie viele andere schöne Veranstaltungen konnten in diesem Jahr coronabedingt auch das traditionelle Haxenessen der Soldaten und die Weihnachtsfeier der Fähnriche der Stadtgarde Oecher Penn nicht stattfinden. In dieser Situation wurde der besondere Zusammenhalt unserer Gemeinschaft wieder einmal sehr deutlich sichtbar. Ungeachtet der Absage der Veranstaltungen hatten die zahlreichen Unterstützer und Gönner der beiden Korps wieder eine Vielzahl von Preisen für die Tombolas, die normalerweise auf den beiden Korpstreffen für Spannung und Spaß sorgen, zur Verfügung gestellt. Zunächst gab es noch Pläne, eine gemeinschaftliche Tombola im Rahmen einer möglichen alternativen Veranstaltung Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres durchzuführen. Diese mussten letztendlich jedoch auch aufgegeben werden. Da es trotz allem eine gemeinsame Aktion für die Fähnriche und Soldaten geben sollte, wurde […]

Weihnachten 2020

Liebe Penn-Familie,liebe Freunde der Stadtgarde Oecher Penn, ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Mit einer tollen und erfolgreichen Session haben wir das Jahr 2020 begonnen. Doch dann war am Aschermittwoch buchstäblich alles vorbei. Das Covid-19-Virus hatte sich weltweit verbreitet und seither bestimmt diese Pandemie weitestgehend unseren Alltag. An dieser Stelle möchte ich nicht erneut auf dieses Thema eingehen, sondern optimistisch nach vorne schauen in der Hoffnung, dass uns bald ein sicherer Impfstoff zur Verfügung stehen wird und wir unser schönes Brauchtum wieder wie gewohnt zusammen feiern können. Im Namen der ruhmreichen Stadtgarde Oecher Penn von 1857 e.V. wünsche ich Ihnen und Euch von ganzem Herzen eine schöne Vorweihnachtszeit und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr […]

Än ömmer wier jeäht met os et Sönnche op

Liebe Mitglieder, liebe Förderer und liebe Freunde der Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V., „Än ömmer wier jeäht met os et Sönnche op“ – wie gerne hätten wir gerade mit diesem schönen Motto des AAK die diesjährige Session eröffnet und zusammen mit allen Öchern gefeiert. Aber leider ist in diesem Jahr vieles anders. Nach zwischenzeitlichen Lockerungen einzelner Beschränkungen während der Sommermonate befinden wir uns nun in einem sogenannten „Lockdown light“. Es gilt also weiterhin, verantwortungsbewusst mit der Situation umzugehen und die Empfehlungen der Behörden ernst zu nehmen. Da für uns die Gesundheit unserer Mitglieder, Gäste und nicht zuletzt der gesamten Bevölkerung nach wie vor oberste Priorität hat, akzeptieren und unterstützen wir selbstverständlich die Entscheidung der Landesregierung und sagen hiermit für […]

Generalversammlung 2020

Generalversammlung 2020 Am 08. September 2020 fand – unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln – in der „Kappertz Hölle“ die diesjährige Generalversammlung der Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. statt. Kommandant Georg Cosler begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie das Marketenderpaar, Angelina Meis und Christian Rademacher. Mit herzlichen Worten dankte er allen Beteiligten für ein sehr erfolgreiches Jahr. Bei der turnusgemäß anstehenden Wahl des Kommandanten und der  Kommandantur wurde Georg Cosler im Amt des Kommandanten der Oecher Penn bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden André Alzer, Sebastian Booch, Vollrath Luitjens, Dr. Ekkhart Matthies, Peter Müller, Patrick Rohner, Peter Siffrin und Rudolf Schnettler. Andreas Feggeler und Dirk Roemer verzichteten auf eine erneute Kandidatur. Ihnen dankte Kommandant Georg Cosler ausdrücklich für die geleistete Arbeit. Neu […]

Mund-Nasen-Schutz

Da uns der Mund-Nasen-Schutz wohl noch eine ganze Weile begleiten wird, haben wir speziell für Euch eine Variante in Feldmützenoptik kreiert. Diese Stoffmaske ist waschbar und misst ca. 15 x 9 cm. Interessenten können dieses modische Accessoire gerne im Merchandising-Shop auf unserer Internetseite oder auf der Generalversammlung am 8. September 2020 zum Preis von 5,– € erwerben.