Allgemein

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Penn-Sitzung ausverkauft!

Wie schon in den vergangenen Jahren übersteigt die große Nachfrage für eine der beliebtesten Veranstaltungen der Oecher Penn − die Penn-Sitzung im Eurogress − wieder einmal die Anzahl der vorhandenen Karten. Somit müssen wir an dieser Stelle leider verkünden, dass diese Veranstaltung komplett ausverkauft ist! Wir bedauern es sehr, dass wir auch dieses Mal nicht alle Kartenwünsche erfüllen konnten. Penn-Ball-Karten derzeit noch verfügbar Allen „Mannslü“ und natürlich auch allen „Fraulü“, die am Karnevalssamstag, den 22.02.2020 bei Aachens größtem und buntestem Kostümball im Eurogress mit uns Fastlovvend vom Feinsten feiern wollen, möchten wir darauf hinweisen, dass derzeit noch ein kleines Kontingent an Penn-Ball-Karten vorhanden ist. Deshalb jetzt schnell noch Karten sichern!

Das Penn-Zelt: Eine närrische Erfolgsgeschichte seit 1995

1994 hatten die damaligen Penn-Kommandanturmitglieder Winfried Wüst, Joseph Dick, Otto Weishaupt, der Gastronom Alwin Fiebus und der damalige Oberbürgermeister Jürgen Linden die grandiose Idee, an den Karnevalstagen auf dem Katschhof ein kleines, bescheidenes Zelt aufzubauen, um für – den zu dieser Jahreszeit meist nötigen – Wetterschutz zu sorgen. Am Fettdonnerstag, den 23. Februar 1995 wurde dann das erste Penn-Zelt feierlich von Jürgen Linden und dem damaligen Penn-Kommandanten Josef Dick eröffnet. Die „Aachener Volkszeitung“ kommentierte einen Tag später: „Erste Bilanz der strammen Stadtgarde: Die Öcher nehmen das Angebot gerne an. Top-Stimmung!“ Dies war der Beginn einer beispiellosen närrischen Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält! Inzwischen ist das Garderobenzelt größer als das erste, kleine und bescheidene Penn-Zelt von 1995! Denn durch den ungeheuren […]

Herrensitzung 2020

Am Sonntagvormittag präsentierte die Oecher Penn den ersten Höhepunkt ihrer Sessionsveranstaltungen: Die Herrensitzung „Mannslü eijen Höll“, die nach einer kurzen, knackigen Begrüßung der Gäste durch Kommandant Georg Cosler und seinen Vize, André Alzer, fulminant durchstartete. „Et Rumpelstilzche“ alias Fritz Schopps fragte „Spieglein Spieglein an der Wand, wer sind die größten Säufer im Land?“ Niemand blieb von seiner humorvollen, intelligenten und doch zugleich treffenden Kritik verschont, jeder bekam den Spiegel vorgehalten: Promis, Politiker aller Couleur und die Gesellschaft an sich. Danach heizte der rheinische Wirbelwind Vronidem Saal mit Stimmungsliedern und sexy Outfit ein und wurde dafür von den Mannslü mit ausgedehntem Mitsingen, Schunkeln und großem Applaus belohnt. Ohne Atempause ging es dann sofort in die nächste Runde. Comedian John Doyle, ein […]

Wir gratulieren!

Lieber Prinz Martin I., lieber Hofstaat … oder kurzum liebe Pennsoldaten, wir möchten Euch auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich zu Eurer Proklamation am vergangenen Samstag gratulieren! Wir sind stolz darauf, dass Ihr ALLE den Weg in die Penn gefunden habt und wünschen Euch viel Spaß und eine unvergesslich schöne Session! Lasst es krachen und feiert mit Euren närrischen Untertanen Öcher Fastelovvend All inKlusiVe – wir Pennsoldaten sind von Herzen gern dabei!  

Sessionsheft 2020 Online

Ab sofort steht das Sessionsheft 2020 unter www.oecherpenn.de/Sessionsheft/ als E-Paper und als PDF zum Download zur Verfügung.

Pennsoldaten auf dem Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr trafen sich die Soldaten zusammen mit einigen Fähnrichen und Kommandanturmitgliedern auf dem Aachener Weihnachtsmarkt, um ein letztes Mal im Jahr gemeinsam etwas zu unternehmen. Traditionsgemäß fand man sich dabei zahlreich in der „Wolke 7“ ein, und nach einer Begrüßung wurden die ersten Glühweine durch den Stand gereicht. Aufgrund von fehlendenTabletts bildete man einfach eine Kette, sodass 60 Getränke reibungslos ihren Weg in den abgesperrten Bereich fanden. Leider spielte das Wetter − typisch für Aachen − nicht mit, es regnete in Strömen. Das tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch, es wurde wie immer viel gelacht und „jejöstert“. Bei dem einen oder anderen − durch besagte Kette sicher an den Mann gebrachte − Getränk wurde schnell klar: Alle […]

GC

Weihnachten

Liebe Penn-Familie, liebe Freunde der Stadtgarde Oecher Penn, langsam wird es hektischer in den Straßen, da der Ansturm auf die Weihnachtspräsente in vollem Gange ist und eine Weihnachtsfeier der anderen folgt. Diese Vorweihnachtszeit möchte ich nun nutzen Euch, Ihnen allen etwas Ruhe sowie im Namen der ruhmreichen Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. ein frohes und ruhiges Weihnachtsfest zu wünschen. Zum neuen Jahr 2020 wünsche ich uns allen eine tolle Session und Euch, Ihnen viel Gesundheit. Ich freue mich auf eine spannende Session Zwanzigzwanzig mit der gesamten Penn-Familie. Euer/Ihr Kommandant Georg Cosler  

Kinder-Nikolausfeier der Oecher Penn

Am Freitagabend − also am 6. Dezember, dem Nikolaustag − hatte ich wirklich so meine Bedenken, ob ich es am 8. Dezember rechtzeitig zu Euch ins Marschiertor schaffen würde … Den Keksen und anderen Leckereien der Vorweihnachtszeit konnte ich nur schwer widerstehen, und so kam es, dass mein Anzug zugegebenermaßen etwas spack geworden war, und ich im 3. Schornstein, den ich an diesem Abend hinunterrutschen wollte − oder sagen wir lieber „musste“ – stecken blieb! Hans Muff war gerade Kaffee holen, und so verharrte ich dort gefühlte Stunden, bis der mich da mal rausholte! Aber es ist ja nochmal alles gut gegangen, und so konnte ich am Sonntagnachmittag pünktlich um 15 Uhr von vielen singenden Kindern zu den Klängen von […]

Weihnachtsfeier der Fähnriche

In diesem Jahr wurden alle Gäste von Vize-Oberfähnrich Franz Jerusalem zu einem weihnachtlichen Abend eingeladen. Beim Betreten des Waffensaals fiel nicht nur die geschmackvolle Weihnachtsdekoration ins Auge, sondern auch die Bestuhlung mit Rückenlehne. Das versprach schon mal Gemütlichkeit. Beim Einlass gab es einen Begrüßungssekt, und die Frauen erhielten noch ein kleines Präsent. Nach ein paar offiziellen Begrüßungsworten − auch von Kommandant Georg Cosler − wurde das schmackhafte Essen vom Grenzland Service Charles Glorieus serviert. Dazu erklangen im Hintergrund schon die ersten Weihnachtslieder. Als dann im Anschluss „The Big Boys Alsdorf &Lady of Saxophone“ live Weihnachtslieder spielten, ließen die Gäste es sich nicht nehmen, die Band mit a-capella-Gesang, Glöckchengeläut und Gläserklingen zu unterstützen. Willi Külter und Joe Gelück wurden für 33 […]

Vorverkauf für den Penn-Ball startet am 1. Dezember 2019

Am Karnevalssamstag, den 22. Februar 2020 lädt die Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. wieder zum großen Penn-Ball ein – dem größten Kostümball in der Euregio, mit sechs Live-Bands und zusätzlicher Party-Ebene mit zwei DJs. Eintrittskarten sind ab dem 1. Dezember 2019 im Vorverkauf für 13,30 € + Nachnahme 5,90 € unter www.oecherpenn.de, im Kundenservice-Medienhaus im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, 52062 Aachen, im Klenkes Ticketshop, Kapuziner Karree, Aachen und im Zeitungsverlag Aachen, Verlagsgebäude, Dresdnerstraße 3, 52068 Aachen erhältlich.