News

  • Penn Startseite 1
  • Penn Startseite 2
  • Penn Startseite 3
  • Penn Startseite 4
  • Penn Startseite 5
  • Penn Startseite 6

Oecher Penn

Oecher Penn

Freunde und Gönner

Generalversammlung 2020

Generalversammlung 2020 Am 08. September 2020 fand – unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln – in der „Kappertz Hölle“ die diesjährige Generalversammlung der Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. statt. Kommandant Georg Cosler begrüßte die anwesenden Mitglieder sowie das Marketenderpaar, Angelina Meis und Christian Rademacher. Mit herzlichen Worten dankte er allen Beteiligten für ein sehr erfolgreiches Jahr. Bei der turnusgemäß anstehenden Wahl des Kommandanten und der  Kommandantur wurde Georg Cosler im Amt des Kommandanten der Oecher Penn bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden André Alzer, Sebastian Booch, Vollrath Luitjens, Dr. Ekkhart Matthies, Peter Müller, Patrick Rohner, Peter Siffrin und Rudolf Schnettler. Andreas Feggeler und Dirk Roemer verzichteten auf eine erneute Kandidatur. Ihnen dankte Kommandant Georg Cosler ausdrücklich für die geleistete Arbeit. Neu […]

Mund-Nasen-Schutz

Da uns der Mund-Nasen-Schutz wohl noch eine ganze Weile begleiten wird, haben wir speziell für Euch eine Variante in Feldmützenoptik kreiert. Diese Stoffmaske ist waschbar und misst ca. 15 x 9 cm. Interessenten können dieses modische Accessoire gerne im Merchandising-Shop auf unserer Internetseite oder auf der Generalversammlung am 8. September 2020 zum Preis von 5,– € erwerben.

Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung der Stadtgarde „OecherPenn„ von 1857 e.V. findet am 08.09.2020 um 19.00 Uhr im Saalbau Rothe Erde, Hüttenstraße 45, 52068 Aachen statt. Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen werden alle Mitglieder gebeten, sich bis zum 31.08.2020 entweder per Post (Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V., Postfach 10 06 12, 52009 Aachen) oder per Mail  (zahlmeister@oecherpenn.de) anzumelden und zur Generalversammlung einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Seniorensitzungen abgesagt

Nur zu gerne hätten wir zusammen mit der Stadt Aachen am 2. und 3. Februar 2021 zum 54. Mal unsere Seniorensitzungen abgehalten. Mit Blick auf die weiterhin bestehendeGesundheitsgefährdung aufgrund der COVID-19-Pandemie haben wir nun gemeinsam beschlossen, zum Wohle unserer Gäste diese Veranstaltungen abzusagen. Nachfolgend die diesbezügliche Pressemitteilung der Stadt Aachen. Stadt sagt Seniorenkarneval 2021 ab Die Leitstelle „Älter werden in Aachen“ des städtischen Fachbereichs Wohnen, Soziales und Integration hat mit Blick auf die aktuelle Corona-Situation bei ihrem jüngsten Treffen mit der Öcher Penn schweren Herzens entschieden, im kommenden Jahr die beiden Sitzungen des ÖcherSeniorenkarnevals abzusagen. „Dieser Entschluss ist uns nicht leichtgefallen“, sagt Fachbereichsleiter Rolf Frankenberger, „aber leider haben wir momentan keine ausreichende Planungssicherheit.“ Und weiter: „Die Gesundheit unserer vor allem […]

Dämmerschoppen und Penn-Wies‘n abgesagt

Liebe Freunde, lange haben wir gewartet und bis zuletzt haben wir gehofft, leider vergeblich. Aufgrund der per 16.06.2020 gültigen Fassung der Coronaschutzverordnungmüssen wir sowohl unseren Dämmerschoppen am 20.06.2020 als auch die Oecher Penn Wies’n am 15.08.2020 absagen. Trotzdem sollten wir uns nicht entmutigen lassen! Wir gehen davon aus, bald wieder Zeit miteinander verbringen und auch zusammen feiern zu können. Also passt weiter gut auf Euch auf und bleibt gesund!

Besondere Zeit

Die Aktiven der Stadtgarde wünschen, einheitlich geschützt, der gesamten Penn-Familie und allen Freunden nur das Beste in dieser besonderen Zeit.

Willy sagt: Bleibt gesund!

Er hat schon viel gesehen in seinen 86 Jahren. Doch dass er per Post eine Gesichtsmaske seiner Stadtgarde „Oecher Penn“ zugeschickt bekommt, ist auch für ihn neu. Unser ältestes aktives und Ehrenmitglied Willy Külter wünscht uns allen das Wichtigste: Bleibt gesund!

Verschoben

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Coronakrise die für den 15. Mai 2020 geplante Generalversammlung der Stadtgarde „Oecher Penn„ von 1857 e.V. im Saalbau Rothe Erde absagen. Wir werden die aktuelle Lage intensiv beobachten und uns auf die Empfehlungen aus Medizin und Politik berufen. Sobald der neue Termin für die Generalversammlung feststeht, werden wir unsere Mitglieder selbstverständlich fristgerecht einladen. Bleibt gesund!

Bleibt bitte zuhause…

Liebe Marketenderin, liebe aktive und inaktive Pennsoldaten, liebe Pennfamilie und Freunde der Stadtgarde Oecher Penn, gerne würden wir alle den Frühlingsanfang feiern und uns mit Freunden treffen, um diese Zeit gemeinsam zu genießen. Aber bitte bleibt alle zuhause und meidet soziale Kontakte, denn nur so können wir gemeinsam dazu beitragen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Wir haben bereits unsere internen Veranstaltungen und Versammlungen, vorerst bis Ende der Osterferien, abgesagt oder vertagt. Des Weiteren werden momentan keine Veranstaltungen in unserem Hauptquartier, dem Marschiertor, durchgeführt. Auch die Stadtgarde hat einige ältere und anfällige Mitglieder im Korps, die wir in diesen Zeiten schützen möchten. Die Lage ist ernst; bitte handelt verantwortungsbewusst! Gemeinsam stehen wir die Zeit durch, damit wir alle bald wieder […]

Fischessen am Aschermittwoch

Wieder einmal hat die ruhmreiche Stadtgarde Oecher Penn eine Session lang tapfer, unerschrocken und überaus erfolgreich gegen Griesgram und Muckertum gekämpft. Den Abschluss der Session bildete wie immer das gemeinsame Fischessen am Aschermittwoch, zu dem sich Aktive, Inaktive und Mitglieder des Heimat-Echos Steckenborn dieses Mal im Restaurant Luna am Theater trafen. In einem schönen und stimmungsvollen Ambiente wurden wir kulinarisch sehr verwöhnt – es war lecker! In seiner Ansprache dankte Kommandant Georg Cosler dem Spielmannszug der Penn und dem Musikzug der Steckenborner. Die Leistung von Friedhelm Rademacher, frisch gebackener Wachtmeister vom Pulverturm, hob er dabei besonders hervor. Ein weiterer Dank ging an Patricia Engelen, die unserem Nachwuchs die Flötentöne beibringt und an unser fabelhaftes Marketenderpaar Angelina Meis und Christian Rademacher. […]